Für Fleischtiger und Kaffeeliebhaber – BBQ Coffee Rub

Das Rub für echte Fleischtiger

Ohne Kaffee geht bei mir gar nichts und Steak könnte ich im Prinzip täglich essen.
Warum nicht beides miteinander kombinieren? Rinderfilet mit BBQ Coffee-Rub, die Geschmacksexplosion dieses Sommers.

Zutaten:
55g frisch gemahlener Kaffee
55g brauner Zucker
2 EL Chilipulver
2 EL Salz
1 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 EL Knoblauch-Pfeffer
1 EL Zwiebelpulver
1/2 EL Kakaopulver

*************************************

1EL Öl
400g Rinderfilet

BBQ Coffee Rub

Vorbereitung:
Die oben aufgelisteten Zutaten in einer Schüssel mischen und dann z.B. in einem Marmeladenglas abfüllen.

Diese Mischung reicht sicher für 3 Rinderfilets à 400g und hält sich verschlossen 6 Monate.

Sicher bald wieder in Verwendung!

Sieht schon roh sehr lecker aus.

Das Rinderfilet mit Öl benetzten und das Rub großzügig darauf vereilen. Die minimale Einwirkzeit des Coffee Rubs liegt bei 1h.

Ich habe das BBQ Coffee Rub circa 20h einziehen lassen. Man sieht auf dem Bild sehr gut den Unterschied. Die Gewürze und der Zucker sind vom Rinderfilet aufgesaugt worden. Das Fleisch hat bereits im rohen Zustand sehr stark nach Kaffee einmalig nach Kaffee gerochen.

nach gut 20h war das Fleisch bereit für den Grill

Das Rinderfilet wurde im Ganzen gegrillt – direkt bei 200Grad – am Weber Holzkohlegrill wie folgt zubereitet:

Zuerst 6min auf der einen Seite, dann wenden und weitere 6min grillen. Zum Schluss muss das Filet noch 5min rasten.

BBQ Coffee Rub Rinderfilet mit gegrillter Mango auf Rucola-Bett

TIPP: Den Saft unbedingt auffangen, er schmeckt köstlich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Für Fleischtiger und Kaffeeliebhaber – BBQ Coffee Rub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s