Rosmarin-Zitronen-Salz

Rosmarin-Zitronen-Salz

Rosmarin-Zitronen-Salz

Diemal möchte ich euch eine schnell herzustellende Salzmischung vorstellen, die perfekt zu Kalb, Rind, Geflügel, Lamm, Muscheln und Fisch passt. Die Salzmischung besteht im Prinzip nur aus 3 Zutaten: grobes Meersalz, Rosmarin und der Schale einer Bio-Zitrone.

Tipp: Es muss unbedingt eine Zitrone mit verzehrbarer Schale sein, die nicht gespritzt ist.

Ich verwende das Salz am liebsten zum Würzen von Lamm und Fisch.

Zutaten:
200g grobes Meersalz
1-2 Bio-Zitronen (Abrieb der Schale – je nach gewünschter Geschmacksintensität)
Rosmarin
1 Mörser

Herstellung:
Rosmarin fein hacken und im Mörser etwas zerdrücken. Zitrone heiß abwaschen und die Schale fein abreiben.

20160908_201656

Je nach gewünschter Intensität 1-2 Zitronen verwenden.

Rosmarin und Zitrone mit dem Salz mischen und in hübsche Gläser füllen. Das Salz sollte circa 2 – 3 Tage durchziehen, damit es sein volles Aroma entfalten kann. Hierzu einfach das Glas einmal täglich  gut durchschütteln.

Als Mitbringsel zur Grillparty ist selbst hergestelltes Rosmarin-Zitronen-Salz bestens geeignet.

Rosmarin-Zitronen-Salz

Rosmarin-Zitronen-Salz

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rosmarin-Zitronen-Salz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s