Erdbeer-Basilikum-Ketchup

am
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Erdbeer-Basilikum-Ketchup

Ein regnerischer Sommertag wie heute ist perfekt geeignet, um selbst Ketchup einzukochen. Mit dieser Geschmacksbombe werdet ihr jede Party rocken. Erdbeer-Basilikum-Ketchup schmeckt einfach unglaublich fruchtig raffiniert – ach probiert es doch selbst. Ihr werdet es lieben.
Als Mitbringsel auch bestens geeignet.

Zutaten:
300g Erdbeeren
2 mittlere Zwiebel
3 Knoblauchzehen
frischer Ingwer gerieben
5 große Tomaten
5 EL Tomatenmark
3 EL Dattelessig
1 EL Balsamico
4 EL Traubenkernöl
Chilipulver & 1 EL Chiliöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Zutaten für gesundes Ketchup

Zubereitung:
Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Zwiebeln schälen, fein schneiden und in Traubenkernöl andünsten.
Die Erbeeren zu den glasigen Zwiebeln geben und weiter dünsten, bis die Erdbeeren weich sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ein ganz besonderer Duft liegt in der Luft.

In der Zwischenzeit die Tomaten mit einem Messer einritzen und Wasser im Wasserkocher erhitzen. Die Tomaten in einen Topf legen, das kochende Wasser über die Tomaten schütten und kurz warten. Kalt abschrecken und die Haut mit einem Messer abziehen. Die Tomaten in Stückchen schneiden und zu den Erbeeren geben. Mit Dattelessig und Balsamico ablöschen und weiterkochen lassen. Ingwer, Knoblauch, Tomatenmark,  Salz & Peffer dazugeben. Circa 10min kochen lassen. Dann Gelierzucker unterrühren und nochmals 10min köcheln lassen bis die Masse sämig wird.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
homemade Ketchup

Vom Herd nehmen pürieren und abschmecken. Ich habe noch etwas Chili-Öl dazugeben.

Tipp: Lasst das Ketchup lauwarm werden, dann könnt ihr es besser abschmecken. Nachwürzen falls nötig.

Basilikum waschen, hacken und in das lauwarme Ketchup einpürieren.
Ketchup in sterilisierte Gläser oder Flaschen füllen und im Wasserbad 30min einkochen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.