Zitronen-Salbei-Lachs

IMG_6336
Gestern habe ich die bestellten Zedernholz BBQ Planks von der Post abgeholt. Das Aroma des Zedernholzes ist so unglaublich stark, ich kann es schon durch die Verpackung riechen. Beim Kauf bitte unbedingt auf beste Qualität achten. Das Holz muss unbehandelt sein, da das Aroma und so auch mögliche Schadstoffe dirket in das Grillgut übergehen. 100% natural ist also die Voraussetzung für ein späteres Geschmackserlebnis. Zedernholz hat einen sehr aromatischen und starken Geschmack und passt für mich daher perfekt zu Lachs. Um dem Lachs auch etwas Leichtigkeit zu verleihen bedecke ich ihn mit Zitronenscheiben.

Zutaten:
250g Lachs
Salbei Blätter
1 Bio-Zitrone
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Spitzpaprika
1/8l Chardonnay

Utensilien:
Wooden Barbecue Planks XS – Red Cedar Wood

IMG_6326

Zubereitung/Vorbereitung:
Die Holzplanke für 2h in warmes Wasser mit einem Schuss Weißwein eingelegen. Durch die Zugabe von Wein, Rum oder Säften kann man das Grillgut zusätzlich veredeln.
Das Holzbrettchen habe ich mit einer Tasse beschwert, damit es nicht an der Oberfläche schwimmt, sondern komplett im Wasserbad untertaucht.
Das Lachs-Stück nur mit  Zitronensaft, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Die Bio-Zitrone in Scheiben schneiden und auf dem Fisch verteilen. Dazwischen frische Salbeiblätter stecken.
IMG_6329

Nun die Holzplanke aus dem Wasser nehmen und den Fisch mittig auflegen.
Den Griller auf 220 Grad aufheizen.

IMG_6333

Das Zedernholz hat den Sinn ein delikates Raucharoma zu erzeugen, welches vom Grillgut übernommen wird.

Um den Rauch optimal zu nutzen,  muss man die Zedernholz-Planke bei erreichen der gewünschten Temperatur, direkt auf der Hitzequelle platzieren.

IMG_6335
Sobald das Holz leicht zu verschwelen beginnt, zieht man das Brettchen in eine kühlere Zone. Der Fisch braucht dann je nach Dicke  noch ca. 20 min.
Achtung: den Grilldeckel stets geschlossen halten, damit nicht unnötig Hitze entweicht.
IMG_6337

IMG_6344

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zitronen-Salbei-Lachs

  1. Marcy, ich hab es gestern bis nach OÖ gerochen… und die Bilder dazu, grenzgenial !!!
    Das ist auch absolut meins, 100 % natural das Zedernholz und das Aroma, das die BBQ Planks verbreiten…Schick Dir viele, liebe Grüße nach Wien!!! Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s