Grillen will gelernt sein – ABC Grillkurs bei Adi Bittermann

IMG_6160

Am Montag habe ich meinen ersten Grillkurs bei Adi Bittermann in Göttlesbrunn absolviert – in der 1. Carnuntum Grillschule. Göttlesbrunn ist von Wien aus mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen (Entfernung ca. 40km). Auf der Hinfahrt war ich schon sehr neugierig welche Eindrücke, Wissen und Tricks ich beim ABC Grillkurs, der Grillkurs für Einsteiger, sammeln kann. Adi Bittermann liebt das Grillen, das spürt und sieht man sofort. Und diese Leidenschaft steckt an. Wenn er über Fleisch, Griller und Lebensmittel spricht, hat er ein Dauerlächeln auf den Lippen.
IMG_6176IMG_6170
Der Kurs ist sehr praktisorientiert mit der notwendigen Theorie. Zu Beginn wurden uns die verschieden Griller erklärt. Ihre Vor- und Nachteile sowie ihre primären Anwendungsmöglichkeiten. Wer gerne mit Holzkohle grillt sollte auf jeden Fall immer eine Stunde für die Vorbereitung einkalkulieren. Der Gasgrill ist schneller startklar, das Spiel mit dem offenen Feuer fällt hier aber weg, da man mit der Flamme nicht wirklich in Berührung kommt. Neu für mich war auf jeden Fall der Smoker, der mit Holzpellets betrieben wird. Dieser Grill wird für das typische amerikanischer BBQ verwendet und wer diesen Grill nutzt sollte nicht allzu hungrig sein, denn die Zubereitung von Pulled Pork kann schon mal 10-13h in Anspruch nehmen.

IMG_6164
IMG_6168

IMG_6157

IMG_6166

Hier stehe ich zwischen zwei Water Smokern. Diese arbeiten mit einem simplen Prinzip. Unten füllt man Briketts ein, darüber befindet sich eine Schüssel mit Waser und auf dem Rost darüber das Grillgut – in diesem Fall unser „Gruß aus der Küche“ – Spareribs.

Der Rost ist in der Höhe verstellbar und beeinflusst die Gartemperatur. Die Spareribs werden hier nur vorgegrillt und bleiben durch den Wasserdampf saftig. Mit dem Smoker kann man aber auch räuchern, wenn man auf der Holzkohle Räucherspäne oder Holzchips platziert.

IMG_6179
Die vorgrillten Rippen werden nun mit der Marinade bepinselt und dann auf dem Gasgrill fertig gegrillt.
IMG_6182
Vor dem Servieren überpinselt Adi die Spareribs noch mit einer weiteren Marinade aus kleingeschnittenem Lauch, Sojasauce und Ingwer.
Ein toller asiatischer Touch – Spareribs müssen nicht immer nur nach Knoblauch schmecken.
IMG_6188
IMG_6190

Die Spareribs waren saftig, aber in keinster Weise fett und ich hätte sicher noch ein Rack gegessen, aber ich wusste, dass noch 5 weitere Gänge folgen würden.
In der Grillschule muss man mit seinen Kräften haushalten 🙂

IMG_6194

IMG_6192

Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen!
Der Kurs hat  6h gedauert, 6 Gänge wurden gegrillt und keiner ging hungrig nach Hause.

Ich hoffe ich habe euch jetzt neugierig gemacht.

Bald folgt mehr 🙂

Kokos-Hendl
Saibling vom Zedernholfbrett
Schwarzbrot mit gegrilltem Kürbis auf Flat-Iron Steak
Gegrilltes Kotelette vom Tullnerfelder Schwein plus Gemüse vom Dutch oven
Gegrillte Ananas

Advertisements

2 Gedanken zu “Grillen will gelernt sein – ABC Grillkurs bei Adi Bittermann

  1. Wow lecker, ja bei Adi Bittermann, dass habe ich auch im Sinn bei ihm einen Grillkurs zu machen, er ist der Beste!!! Hat sicher viel Spaß gemacht, die Fotos sind super!!! Bis bald, alles Liebe, Silvia

  2. Hallo, ich kann den Grillkurs nur empfehlen. Es macht Spaß und man nimmt viel mit, auch ganz neue Ideen, die aber kinderleicht umsetzbar sind. Ideal auch als Geschenk für Kochbegeisterte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s